Team

SPu

Dr. Sebastian Pranz

Redaktion

Sebastian Pranz (*1979) promovierte über die „neuen Medien“, blieb dann aber erst mal bei einem „alten Medium“ hängen. Seither pendelt er zwischen den Welten, beschäftigt sich als Forscher und Berater mit digitalen Trends und arbeitet als Publizist immer noch am liebsten auf Papier.

Wenn er nicht gerade mit FROH! beschäftigt ist, reist er für FROH! durch den Kaukasus, wo er mit georgischen Künstlern ein Archiv des Wandels aufbaut. Sebastian ist Gastprofessor an der HFBK (Hamburg) und lebt mit seiner Familie in Köln.

Kontakt
Magazin, Publish Yourself, Labs, Verein

KLaus

Klaus Neuburg

Kreation

Klaus Neuburg (*1977) studierte Architektur in Aachen. Obwohl er seit über 10 Jahren als Gestalter arbeitet, ist er der Meinung, dass ein Magazin genauso aufgebaut sein sollte wie ein Haus. Seine Arbeit an FROH! wurde 2011 mit dem red dot design award ausgezeichnet.

Außerdem ist Klaus als Dozent an der Ruhrakademie Universität beschäftigt und unterhält gemeinsam mit Sebastian das BUERO ZOO in Köln, ein Büro für nachhaltiges Corporate Publishing. Klaus lebt mit seiner Familie in der Kölner Südstadt.

Kontakt
Magazin, Publish Yourself, Labs, Verein

Fabian

Fabian Weiss

Visual Storytelling

Fabian Weiss (*1986) arbeitet als Fotojournalist für nationale und internationale Medien. Seine persönlichen Projekte befassen sich mit der Frage, wie sich der kulturelle Wandel in alltäglichen und persönlichen Strukturen niederschlägt. Fabian betreut für FROH! die internationale Workshopreihe Publish Yourself und ist Dozent im Bereich Visual Storytelling. Auch Fabian ist derzeit Gastprofessor an der HFBK Hamburg.
Kontakt
Publish Yourself, Labs

froh-dirk

Dirk Brall

Herausgeber

Dirk Brall (*1975) studierte kreatives Schreiben in Hildesheim, wo er inzwischen als Intendant das Literaturhaus St. Jakobi leitet. Dirk ist Schriftsteller von Theaterstücken, Kurzgeschichten und Romanen und ist überzeugt davon, dass sich Menschen immer noch am besten durch Geschichten inspirieren lassen. Für FROH! ist er seit der Gründung als Herausgeber tätig.
Kontakt
Verein

SONY DSC

Christopher Peterka

Beirat, Beratung

Christopher Peterka (*1978) ist Autodidakt, Cyborg, Vater von zwei Kindern und arbeitet gerne an Flughäfen. Das erste von bislang zehn Unternehmen gründete er mit sechzehn Jahren. Seit dem Jahr 2002 beschäftigt er sich hautpsächlich mit diesem Internet über dessen Funktion und Wirkung er das ein oder andere zu berichten weiß.

Organisationen, die mehr davon verstehen wollen buchen ihn und seine Partner für Vorträge, lassen sich beraten oder gehen mit gannaca auf Expedition. FROH! begleitet er derzeit auf dem Weg in das Digitale – und setzt dabei auf den Geist und die Liebe der Community.

Magazin

Simon_klein

Simon Roth

Gestaltung

Simon Roth (1984) studierte Gestaltung an der HfG in Karlsruhe und arbeitet inzwischen als Gestalter und Typograph in Köln. Unser Transitheft führte er mit schwäbischer Präzision über die Ziellinie und war dennoch immer wieder für typographische Grenzgänze zu begeistern.
Kontakt
Magazin, Labs

jeannette_21

Jeannette Weber

Gestaltung

Jeannette Weber (*1983) absolvierte ihr Diplom in Kommunikationsdesign um danach zuerst einmal als Grafikerin in Berlin zu arbeiten. Mit ihrem Umzug nach Köln begann sie nicht nur ihr Master Studium Integrated Design sondern auch damit Zeit und Liebe in die Gestaltung des FROH! Magazins zu stecken.

Mittlerweile lehrt und arbeitet sie an der Hochschule Niederrhein in Krefeld und ist darüber hinaus selbständig als Designerin in Köln.

Magazin

christian

Christian Kunz

Web Entwicklung

Christian Kunz (*1980) startete nach einigen Stationen als art Direktor im Jahr 2008 als Freelancer für Digtital Interaction Design. Sein Büro Design am Main changiert virtuos zwischen Apps und Appelwoi, Websites, eShops und Handkäs. Bei FROH! ist er seit der Nullnummer für die Website zuständig, für die er drei Relaunches gestaltet hat.
Kontakt
Magazin, Publish Yourself, Labs

Ben

Ben Knight

Englische Redaktion

Ben Knight (*1980) Ben Knight lebt als freier Journalist und Übersetzer in Berlin. Er schreibt meistens auf Englisch, aber er kann auch wirklich gut Deutsch. Für FROH! stand er bereits im Boxring, hat Stalins Eisenbahnwagon inspiziert und versucht, in das größte Datenzentrum der Welt zu gelangen (kam allerdings nur bis zum Parkplatz). Außerdem hat er unser Tranist-Heft übersetzt.
Kontakt
Magazin, Publish Yourself, Labs